Knauf Knauf
zurück

Wand verfliesen

Verarbeitungstipps

Weiter

Worauf Sie achten sollten

Der richtige Kleber

Nach der entsprechenden Vorbereitung des Untergrundes können die Fliesen verlegt werden.
Entscheidende Faktoren für die Auswahl des richtigen Klebers sind räumliche Bedingungen, thermische Einflüsse oder auch die Fliesenart.
Eine Hilfestellung für die Auswahl des richtigen Knauf Fliesenklebers finden Sie in unseren Ratgebern DIY.
Ihr Vorteil — Die Knauf Flexfuge ist schon in ca. 2 Stunden begehbar!

Fliese-auf-Fliese Verklebung - Vorbehandlung

Fliese auf Fliese

Vor dem Auftragen des Klebers vorhandene Fliesenfläche mit Knauf Steinreiniger gründlich säubern. Bodenflächen und Wandflächen mit Knauf Spezialhaftgrund vorbehandeln.

Fliese-auf-Fliese Verklebung - Kleberbett

Das richtige Kleberbett

Bei der Verwendung von Knauf Superkleber (nur für den Wandbereich geeignet) ist keine Grundierung erforderlich. Fliesenkleber mit der Kelle oder Traufel auftragen, verteilen und durchkämmen. Fliese ins Kleberbett einschieben und andrücken.

Fliese-auf-Fliese Verklebung - Aussparungen

Aussparungen

Aussparungen für Elektro- bzw. Wasseranschlüsse

Fliese-auf-Fliese Verklebung - Durchkämmen

Durchkämmen

Durchkämmen mit entsprechender Zahnspachtel

Fliese-auf-Fliese Verklebung - exaktes Fugenbild

exaktes Fugenbild

Eine Eckschnur hilft für besonders genaues Arbeiten. Die beiden äußeren fliesen rechts und links entlang der eingezeichneten Linie ansetzen. Schnur an den Fliesenecken befestigen. Die Fliesen unterhalb der Schnur ansetzen und ins Kleberbett einschieben. Fliesenkreuze sorgen für ein exaktes Fugenbild.

Wand verfugen - Fugenmaterial auftragen

Wand verfugen

Angemischtes Fugenmaterial mit Fugengummi oder Fugenbrett auftragen und mit diagonalen Bewegungen kreuz und quer in die Fuge einschlämmen.

Wand verfugen - überflüssiges Material abnehmen

überflüssiges Material abnehmen

Überflüssiges Material diagonal zu den Fliesen mit einem leicht angefeuchtetem Fliesenschwamm abnehmen.

Produkte die Sie interssieren könnten

Erfahren Sie hier mehr über das richtige Verfliesen

Dokumentation

Download-Center

Alle wichtigen Informationen finden Sie hier zum Download.

Download-Center öffnen