Knauf Knauf

zurück

Feuerfestmörtel

FeuerfestmörtelSelbsterhärtender Trockenmörtel.

Feuerfestmörtel
  • Außerordentlich beschädigungsresistent
  • Hohe Endfestigkeit
  • Leicht zu verarbeiten
  • Pastenförmige Konsistenz
  • Hohe Temperaturbeständigkeit

Details

Einsatzbereich
  • außen
  • innen

Untergrundvorbereitung

  • Der Untergrund muss tragfähig, sauber, trocken, staub- und fettfrei sein.
  • Untergrund gründlich vornässen.

Anmischen

  • 1 kg Feuerfestmörtel mit ca. 0,25 l sauberem Wasser zu einer pastenförmigen Konsistenz anrühren. Beachte: Wasser dem Trockenmörtel zugeben - nicht umgekehrt.
  • Nur soviel Feuerfestmörtel anmischen, wie in 30 Minuten verarbeitet werden kann.

Verarbeitung

  • Je nach Einsatzgebiet wird der Mörtel mit Kelle, Spachtel, Traufel o.ä. aufgetragen. Eine Fugenbreite von 20 mm sollte nicht überschritten werden.

Ergänzende Hinweise

  • Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.
  • Reizt die Augen und die Haut. Beachten Sie die Gefahrenhinweise am Gebinde!

Lagerfähigkeit
min. 12 Monate

Entsorgung
Eingetrocknete Produktreste können gemeinsam mit Hausmüll oder als Baustellenabfall entsorgt werden.

Anwendungstechnische Daten

Verarbeitungstemperatur: ab 5 °C - max. 30 °C
Temperaturbeständigkeit: ca. -20 °C - max. 1000 °C
Verarbeitungszeit: ca. 30 Min. -
Trocknungszeit: ca. 24 Std.

Materialtechnische Daten

Chemische Charakterisierung: Gemisch feuerfester, mineralischer Rohstoffe. Hauptbestandteile: Aluminiumsilikat (Schamotte/Tonmineral = Mischung aus Kaolinit, Illit, Quarz), Tonerdezement.
Form: fest
Farbe: produktspezifisch
Geruch: geruchlos
Siedepunkt in °C: Nicht anwendbar.
Schmelzpunkt in °C: Nicht anwendbar.
Flammpunkt in °C: Nicht anwendbar.
Zündtemperatur in °C: Nicht bestimmt.

Sicherheitstechnische Daten / Erste-Hilfe Maßnahmen

Bei Einatmen: - Frischluftzufuhr, bei Beschwerden Arzt aufsuchen.
Bei Augenkontakt: - Augen bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten unter fließendem Wasser abspülen und Arzt konsultieren. - Auge nicht trocken reiben, weil durch die mechanische Beanspruchung zusätzliche Hornhautschäden möglich sind.
Bei Hautkontakt: - Mit Seife und Wasser abwaschen.
Bei Verschlucken: - Mund ausspülen und reichlich Wasser nachtrinken. - Kein Erbrechen herbeiführen. - Ärztlicher Behandlung zuführen.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Feuerfestmörtel 2017/08 Produktratgeber
PDF
Feuerfestmörtel 2015/05 Sicherheitsdatenblatt
PDF
Feuerfestmörtel (Breite: 595, Höhe: 1273) Produktbild

Produktvarianten

Artikelnummer EAN Bezeichnung
56570 9002943073272 5 kg
6307 4006379028894 2 kg