Knauf Knauf

zurück

Betokontakt

BetokontaktGrundierung für Putzarbeiten auf Beton.

Betokontakt
  • Gebrauchsfertig
  • Dampfdiffusionsoffen
  • Lösemittelfrei: daher besonders ␍Umwelt-freundlich
  • Rot gefärbt (leichte Kontrolle der gleichmäßigen Grundierung)
  • Gewährleistet optimale Festigkeitsentwicklung
  • Bildet einen griffigen Film auf dichten, glatten Untergründen (z.B. Beton)

Verbrauch
ca. 300 g/m² je nach Saugfähigkeit

Details

Einsatzbereich
  • innen

Untergrundvorbereitung

  • Der Untergrund muss tragfähig, sauber, trocken, staub- und fettfrei sein.
  • Nicht wasserfeste Anstriche und sonstige haftungsmindernde Rückstände sind zu entfernen, wasserfeste Anstriche kräftig aufzurauen.

Anmischen

  • Betokontakt ist gebrauchsfertig und wird unverdünnt verarbeitet. Vor Gebrauch sowie nach längeren Arbeitspausen sollte Betokontakt unbedingt kräftig aufgerührt werden.
  • Ausschließlich bei maschineller Verarbeitung können eventuell geringe Mengen Wasser (max. 250ml Wasser auf 5kg Betokontakt) zur Verdünnung eingerührt werden.

Verarbeitung

  • Betokontakt mit einer kurzflorigen Lammfellrolle, einer Streichbürste, Maurerquast, Rolle o.ä. gleichmäßig und satt auf den Untergrund auftragen.

Ergänzende Hinweise

  • Bei manueller Verarbeitung dürfen zu Betokontakt keinerlei andere Materialen beigemengt werden.
  • Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.
  • Verunreinigungen durch Betokontakt am besten im noch frischen Zustand mit Wasser entfernen. Eingetrocknetes Material kann allmählich mit Kunstharz-Verdünnung oder Dispersionsfarben-Entferner angequollen werden.

Lagerfähigkeit
min. 12 Monate

Frostgefahr ab
ab 0 °C

Entsorgung
Kleinere Mengen im erhärteten, getrockneten Zustand als Hausmüll.

Anwendungstechnische Daten

Verarbeitungstemperatur: min. 5 °C - ca. 30 °C
Temperaturbeständigkeit: ≠ 80 °C
Verbrauch: ca. 300 g/m² je nach Saugfähigkeit
Trocknungszeit: ca. 12 Std.

Materialtechnische Daten

Chemische Charakterisierung: Wäßrige Dispersion eines Vinylacetat-Copolymerisates mit Celluloseether, Quarzsand, Kalksteinmehl und Eisenoxidpigment
Form: flüssig
Farbe: rot
Geruch: schwach
Siedepunkt in °C:  100 (Wasser)
Schmelzpunkt in °C:  0-(Wasser)
Flammpunkt in °C: Nicht anwendbar.
Zündtemperatur in °C: Nicht anwendbar.

Sicherheitstechnische Daten / Erste-Hilfe Maßnahmen

Bei Einatmen: - Keine besonderen Maßnahmen erforderlich.
Bei Augenkontakt: - Unter fließendem Wasser gründlich, ausreichend lang ausspülen. Bei merklicher Nachwirkung Augenarzt aufsuchen.
Bei Hautkontakt: - Mit Seife und Wasser abwaschen.
Bei Verschlucken: - Sofort Mund ausspülen und reichlich Wasser nachtrinken, Arzt hinzuziehen.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Betokontakt 2017/08 Produktratgeber
PDF
Betokontakt 2017/09 Sicherheitsdatenblatt
PDF
K454.at Knauf Betokontakt 2012/03 Technische Blätter
PDF
Betokontakt (Breite: 1024, Höhe: 920) Produktbild

Produktvarianten

Artikelnummer EAN Bezeichnung
146014 4006379073986 1 kg
6392 4006379043194 5 kg
8268 4006379043187 20 kg