Knauf Knauf

zurück

Base Filler

Base FillerKnauf Base Filler ist eine gebrauchsfertige Spachtelmasse auf Vinylbasis, speziell entwickelt zum Verspachteln der ersten Lage Gipsplatten bei doppelter Beplankung.

Base Filler
  • Verarbeitungsfertig
  • Ergiebig
  • Geschmeidig
  • Erhärtet während des Austrocknungsvorganges
  • Händisch verarbeitbar
  • Unbedenklichkeitszertifikat des Instituts für Baubiologie Rosenheim (zB hinsichtlich VOC-Gehalt)
  • Arbeitszeitersparnis, da lange Anrührvorgänge und Sumpfzeiten entfallen
  • Kein Zeitdruck, da kein Erhärten im Kübel
  • Brandverhaltensklasse A2-s1, d0

Verbrauch
ca. 0.4 kg/m²

Details

Einsatzbereich
  • innen
Einsatzgebiet
  • Decke
  • Wand
Prüfbescheide & Gutachten
IBR CE
Brandverhalten und Normen

Brandverhaltensklassen nach EN 13501-1

  • A2: Nichtbrennbar/Schwerentflammbar

Produkttyp nach Norm

  • EN 13963: Materialien für das Verspachteln von Gipsplatten-Fugen
  • Typ 1A: Füllspachtel

Untergrundvorbereitung

  • Der Untergrund muss tragfähig, sauber, trocken, staub- und fettfrei sein.
  • Gipsplatten müssen fest auf tragfähiger Unterkonstruktion montiert, trocken, sauber und im Fugenbereich staubfrei sein. Um Verformungen durch stärkere Durchfeuchtung zu vermeiden, Gipsplatten bei vollflächiger Verspachtelung in Schichtdicken > 1 mm mit z. B. Knauf Tiefengrund vorbehandeln.
  • Größere Fehlstellen mit Knauf Uniflott füllen

Anmischen

  • Vor der Verarbeitung mit einem Motorquirl durchrühren.
  • Eine Verdünnung durch Zugabe von Wasser ist möglich.

Verarbeitung

  • Base Filler kann direkt aus dem Eimer verwendet werden. Falls gewünscht, kann das Material durch Zugabe von sauberem Wasser in 100 ml Schritten verdünnt werden. Vor längeren Arbeitspausen Eimerrand abwaschen und den Eimer verschließen. Geräte und Werkzeuge nach Gebrauch sofort mit lauwarmem Wasser reinigen.

Ergänzende Hinweise

  • Geräte/Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.
  • Nicht zum Füllen und Finishen der sichtbaren Gipsplattenlage verwenden!
  • Friert das Material beim Transport ein, kann es bei Raumtemperatur wieder aufgetaut werden. Die Verarbeitungstemperatur von 10°C ist auf jeden Fall zu beachten!

Lagerfähigkeit
ca. 12 Monate

Frostgefahr ab
ca. 5 °C

Entsorgung
Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften.

Anwendungstechnische Daten

Verarbeitungstemperatur: > 10 °C -   °C
Eigentemperatur: > 10 °C
Umgebungstemperatur: > 10 °C -   °C
Verbrauch: ca. 0.4 kg/m²

Materialtechnische Daten

Chemische Charakterisierung: Gemisch aus Calciumcarbonat, Muskovit, wässriger Polymerdispersion, Additiven und Wasser.
Form: pastös
Farbe: cremefarben
Geruch: geruchlos
Siedepunkt in °C: ca.100
Flammpunkt in °C:  Nicht anwendbar.
Zündtemperatur in °C:  

Sicherheitstechnische Daten / Erste-Hilfe Maßnahmen

Bei Einatmen: - Den Betroffenen an die frische Luft bringen und ruhig lagern. - Bei Beschwerden ärztlicher Behandlung zuführen.
Bei Augenkontakt: - Augen mehrere Minuten bei geöffnetem Lidspalt unter fließendem Wasser spülen. Bei anhaltenden Beschwerden Arzt konsultieren.
Bei Hautkontakt: - Sofort mit Wasser und Seife abwaschen und gut nachspülen. - Bei andauernder Hautreizung Arzt aufsuchen.
Bei Verschlucken: - Mund ausspülen. - Erbrechen nicht ohne ärztliche Anweisung herbeiführen. - Sofort Arzt hinzuziehen.
Hinweise für den Arzt: Keine

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Base Filler 2013/07 Leistungserklärung
PDF
Base Filler 2015/05 Sicherheitsdatenblatt
PDF
Base Filler (Breite: 1053, Höhe: 1200) Produktbild

Produktvarianten

Artikelnummer EAN Bezeichnung
421905 5414434025792 20 kg