Knauf Knauf

zurück
Weiter

K37.at Knauf Cubo Raum-in-Raum-Systeme

K37.at Knauf Cubo Raum-in-Raum-Systeme

Innenräume unabhängig von der tragenden Hülle zu planen ist ein Trend in der aktuellen Architektur.

Das hat seine guten Gründe: Raum-in-Raum-Konzepte erlauben höchste Flexibilität in Funktion und Gestaltung. Bei Bauprojekten im Bestand erreicht man eine größere Unabhängigkeit von der Altbausubstanz – auf flankierende Bauteile zur Fixierung kann getrost verzichtet werden.

Mit Knauf Cubo steht ein äußerst wirtschaftliches System für selbsttragende Raumsysteme zur Verfügung – selbstverständlich in kompromissloser Knauf Qualität.

Der klassische Trockenbau, gekennzeichnet durch nicht tragende Wand- und Deckensysteme, stieß bislang bei der Umsetzung von Raum-in-Raum-Konzepten an konstruktive Grenzen: Ohne flankierende Bauteile ließen sich freistehende Raumzellen nur in Kombination mit aufwändigen Hilfskonstruktionen und überdimensionierten Stahlträgern realisieren. Knauf Cubo löst dieses Problem mit speziell entwickelten Teleskopstützen.

Das könnte Sie interessieren