Knauf Knauf

zurück
Weiter

D131.at Knauf Freitragende Decken

D131.at Knauf Freitragende Decken
Knauf Freitragende Decken sind Unterdecken, die ausschließlich an den Wänden befestigt werden.

Knauf Freitragende Decken sind Unterdecken, die an den Wänden befestigt werden. Eine Abhängung von der Rohdecke ist somit nicht mehr erforderlich.

Die Knauf Gipsplatten werden auf eine Metallunterkonstruktion aus Knauf CW-Profilen als Einfach- oder Doppelprofilen geschraubt.

Einsatzbereiche

Als Unterdecken unter Massivdecken, Holzbalkendecken und Trapezblechdecken eingesetzt zur Verbesserung des Brand-/ Schall- oder Wärmeschutzes, zur Herstellung einer komplett freien Installationsebene zwischen Rohdecke und Sichtdecke sowie zur Regulierung der Raumhöhe.

Der Brandschutz ist dabei je nach Decken-System allein durch die Gipsplattendecke wirksam oder wird durch das Zusammenwirken von Gipsplattendecke und Rohdecke erreicht.

Das freitragende Deckensystem D131.at besteht aus einer Unterkonstruktion aus CW-Stahlblechprofilen und einer Beplankung aus Gipsplatten. Das Deckensystem kann sowohl ohne als auch mit Brandschutz EI30 in verschiedenen Beplankungsqualitäten ausgeführt werden. In Abhängigkeit vom gewählten System sind Spannweiten bis zu 5,5 m möglich.

Das könnte Sie interessieren