Knauf Knauf

zurück

Schnellzement

SchnellzementSchnell erhärtender Montagemörtel für universelle Arbeiten.

Schnellzement
  • Schnell erhärtend
  • Sehr hohe Früh- und Endfestigkeit
  • Nach Wasserzugabe gebrauchsfertig
  • Für die Abdichtung von Wassereinbruchstellen geeignet
  • Chloridfrei

Details

Einsatzbereich
  • außen
  • innen

Untergrundvorbereitung

  • Der Untergrund muss tragfähig, sauber, trocken, staub- und fettfrei sein.
  • Lose Teile sind zu entfernen.
  • Untergrund gründlich vornässen.

Anmischen

  • Schnellzement in kaltes und klares Wasser einstreuen und knollenfrei anrühren.
  • Die Verarbeitungszeit der Mischung ist .

Verarbeitung

  • Je nach Einsatzgebiet mit Kelle, Spachtel, Traufel o. ä. auftragen. Bereits nach etwa 30 Min. kann die Reparaturstelle belastet werden, nach ca. 24 Stunden hat Schnellzement seine hohe Endfestigkeit erreicht. Abdichtung von Wassereinbrüchen: Kleinere und sickernde Wassereinbrüche können dauerhaft behoben werden. Wassereinbruchstelle schwalbenschwanzförmig erweitern und evtl. vorhandene Armierungsdrähte abstemmen. Bis zur ausreichenden Versteifung (ca. 4 Min. lang) in die zu verstopfende Durchbruchstelle drücken.

Ergänzende Hinweise

  • Bei Befestigungen von NE-Metallen (z. B. Aluminium oder Kupfer) direkten Kontakt mit dem Mörtel durch vorhergehenden Schutzanstrich vermeiden. Bei niedrigen Temperaturen wird die Verarbeitungszeit verlängert und die Belastbarkeit verzögert. Überschüssiges Material wegen der schnellen Erhärtungszeit sofort entfernen. Bei der Verarbeitung vorsorglich Handschuhe tragen. Dieses Produkt enthält Zement. Nicht in die Augen bringen. Bei Augenkontakt sofort mit viel Wasser spülen und Arzt aufsuchen. Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen. Beachten Sie die Gefahrenhinweise am Gebinde. Nicht mit anderen Materialien außer kaltem Wasser mischen.

Lagerfähigkeit
min. 12 Monate

Entsorgung
Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften.

Anwendungstechnische Daten

Verarbeitungstemperatur: ab ca. 5 °C - bis zu 30 °C
Verarbeitungszeit: ca. 4 Min. -
Trocknungszeit: ca. 1 Std.

Materialtechnische Daten

Chemische Charakterisierung: Trockenmörtel aus Zement; Quarzsand und Kalksteinmehl als Zuschlagstoffe; Polyvinylacetat- Copolymerisate und Celluloseether als Stellmittel.
Form: pulvrig
Farbe: grau
Geruch: geruchlos
Siedepunkt in °C: Nicht anwendbar.
Schmelzpunkt in °C: Nicht anwendbar.
Flammpunkt in °C: Nicht anwendbar.
Zündtemperatur in °C: Nicht anwendbar.

Sicherheitstechnische Daten / Erste-Hilfe Maßnahmen

Bei Einatmen: - Den Betroffenen an die frische Luft bringen und ruhig lagern. - Bei Beschwerden ärztlicher Behandlung zuführen.
Bei Augenkontakt: - Augen bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten unter fließendem Wasser abspülen und Arzt konsultieren.
Bei Hautkontakt: - Mit viel Wasser oder Wasser und Seife waschen. Bei anhaltender Reizung ärztlichen Rat einholen.
Bei Verschlucken: - Mund ausspülen und reichlich Wasser nachtrinken. - Kein Erbrechen herbeiführen, sofort Arzthilfe zuziehen.
Hinweise für den Arzt: Produkt reagiert alkalisch.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Schnellzement 2015/05 Sicherheitsdatenblatt
PDF
Schnellzement 2017/08 Produktratgeber
PDF
Schnellzement (Breite: 637, Höhe: 1200) Produktbild

Produktvarianten

Artikelnummer EAN Bezeichnung
6256 4006379012282 1 kg
6260 4006379012299 5 kg
6264 4006379017331 10 kg