Knauf Knauf

zurück

Mineralputz Diamant - Rollputz, 1 mm

Mineralputz Diamant - Rollputz, 1 mmReinweißer, mineralischer Dekorputz auf Kalkzementbasis

Mineralputz Diamant - Rollputz, 1 mm
  • Überstreichbar mit Dispersions-Silikatfarben
  • Durchfärbbar mit Knauf Compact Color.
  • Außerordentlich beschädigungsresistent und kratzfest durch spezielle Diamantformel.
  • Atmungsaktives Produkt, wasserdampfdurchlässig fördert ein gesundes Wohnklima.
  • Reinweißer, mineralischer Dekorputz auf Kalkzementbasis.

Verbrauch
ca. 2 kg/m²

Details

Einsatzbereich
  • außen
  • innen
Einsatzgebiet
  • Decke
  • Wand
Prüfbescheide & Gutachten
CE

Untergrundvorbereitung

  • Der Untergrund muss tragfähig, sauber, trocken, staub- und fettfrei sein.
  • Wasserfeste und gut haftende Altanstriche unbedingt aufrauen.
  • Der Untergrund muss hinreichend eben sein.
  • Bei allen Untergründen ist ein vollflächig aufgetragener Voranstrich mit Knauf Putzgrund zwingend erforderlich.Dies gilt auch wenn der Untergrund bereits mit Knauf Tiefengrund vorbehandelt wurde. Bei vergilbten Oberflächen, Gipsplatten und nikotinbelasteten Untergründen muss Knauf Putzgrund zweimal aufgetragen werden. Am Besten kreuzweise auftragen.

Anmischen

  • Mineralputz Diamant - Rollputz, 1 mm mit klarem Wasser zu einer steifen, klumpenfreien Masse anrühren (sauberes Anmachgefäß und Rührqirl benutzen).
  • Mischungsverhältnis: 20 kg Mineralputz Diamant - Rollputz, 1 mm in 4,8 l Wasser.

Verarbeitung

  • Verarbeitung als Reibeputz: Auf den getrockneten Knauf Putzgrund (nach ca. 6 Stunden) Mineralputz Diamant - Rollputz, 1 mm mit schräggestellter, rostfreier Glättkelle aufziehen und auf Kornstärke scharf abziehen. Mit Kunststoff-Reibebrett - je nach gewünschter Struktur - waagrecht, senkrecht, kreisförmig oder kreuzweise innerhalb der offenen Zeit durchreiben.
  • Verarbeitung als Rollputz: Auf die trockene Grundierung (nach ca. 6 Stunden) Mineralputz Diamant - Rollputz, 1 mm mit schräggestellter, rostfreier Kelle aufziehen. Je nach gewünschter Struktur z.B. mit Strukturwalze rollen oder mit Traufel, Spachtel, Bürste oder Pinsel frei gestaltbare Strukturen erzielen. Geöffnetes Gebinde möglichst vollständig verarbeiten.

Ergänzende Hinweise

  • Die Verarbeitungszeit Mineralputz Diamant - Rollputz, 1 mm nach dem Auftragen ist abhängig von den Umgebungs- bzw. Untergrundtemperaturen und beträgt maximal 15 Minuten

Lagerfähigkeit
min. 15 Monate

Anwendungstechnische Daten

Verarbeitungstemperatur: ab ca. 5 °C - bis zu 30 °C
Temperaturbeständigkeit: ab ca. -20 °C - bis zu 80 °C
Verbrauch: ca. 2 kg/m²
Verarbeitungszeit: bis zu 15 Min. -
Festigkeit nach: ca. 7 Tage
Trocknungszeit: ca. 24 Std.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Mineralputz Diamant - Rollputz, 1 mm 2013/10 Leistungserklärung
PDF
Mineralputz Diamant - Rollputz, 1 mm 2017/04 Produktratgeber
PDF
Mineralputz Diamant - Rollputz, 1 mm (Breite: 624, Höhe: 1245) Produktbild

Produktvarianten

Artikelnummer EAN Bezeichnung
5783 4006379035304 25 kg
5784 4006379040070 10 kg