Knauf Knauf

zurück

Fix + Finish Fein- und Flächenspachtel

Fix + Finish Fein- und FlächenspachtelGebrauchsfertige Spachtelmasse für das Herstellen glatter, ebener Untergründe für nachfolgende Tapezier- und Anstricharbeiten.

Fix + Finish Fein- und Flächenspachtel
  • Schnell trocknend
  • Gebrauchsfertig
  • Altweiß
  • Leichtgängig
  • Sehr gut schleifbar
  • Zum Füllen und Ausbessern von Abplatzungen und leichten Fehlstellen
  • Ideal zum Spachteln und Glätten unebener oder rauer Putze, Altputze, bestehende Dekorputze, Plansteinmauerwerk, Kalksandstein und Ziegel, ␍wasserbeständige Farbanstriche , Fliesen, Gipsputze, Spachtelmassen Beton- und Porenbetonflächen etc.
  • Für planebene, glatte und spannungsfreie Flächen im Innenbereich
  • Kann ansatzlos auf 0 mm ausgezogen werden.

Verbrauch
ca. 1.7 kg/m²/mm

Details

Einsatzbereich
  • innen
Prüfbescheide & Gutachten
CE
Brandverhalten und Normen

Produkttyp nach Norm

  • EN 13963: Materialien für das Verspachteln von Gipsplatten-Fugen
  • Typ 3A - Lufttrocknendes Fugenspachtelmaterial

Untergrund

  • Der Untergrund muss tragfähig, biegesteif, wasserfest, trocken, fest, sauber, staub- und trennmittelfrei sein.
  • Haftungsmindernde Rückstände entfernen.
  • Saugende Untergründe, wie Gips, Kalk-, Kalkzementputze, Gipsplatten und stark saugende Untergründe wie Porenbeton, Ziegel, Plansteinmauerwerk, Kalksandstein sind zu grundieren.
  • Bei nicht saugenden Untergründen, wie wasserbeständige Farbanstriche und Tapeten, bestehende Fliesen und nicht saugende Dekorputze, ist nach einer Intensivreinigung keine Grundierung erforderlich.

Verarbeitung

  • Nach dem Auftragen und der vollständigen Trocknung der Grundierung Knauf Flächenglätter gut aufrühren. Zum Verarbeiten sauberes Werkzeug verwenden.
  • Zum Überspachteln oder Glätten rauer, bzw. unebener Untergründe wird das Produkt mit einer Traufel oder Glättkelle max. 2 mm dick aufgetragen und verteilt bzw. scharf auf dem Untergrund abgezogen. Nach dem Trocknen der 1. Schicht kann für eine planebene Oberfläche ein zweiter Auftrag nötig sein.
  • Zum Überspachteln von bestehenden Fliesen im ersten Arbeitsgang die Fugen füllen.
  • Nach Trocknung in einem zweiten Arbeitsgang die Fläche vollflächig überspachteln.
  • Bei mehrschichtigem Auftrag muss generell die vorherige Schicht vollständig ausgetrocknet sein. Anschließend kann die Fläche mit Hand- oder Stielschleifer (Netzgitter/180 Körnung) geschliffen werden.

Ergänzende Hinweise

  • Zu Fix + Finish Fein- und Flächenspachtel dürfen keine anderen Materialien außer Wasser gemischt werden.
  • Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.
  • Hohe Umgebungstemperaturen bzw. erwärmter Untergrund verkürzen, tiefe Temperaturen bzw. hohe Luftfeuchtigkeit verlängern die Verarbeitungs- und Trocknungszeit.

Lagerfähigkeit
min. 12 Monate

Anwendungstechnische Daten

Verarbeitungstemperatur:   10 °C -   30 °C
Verbrauch: ca. 1.7 kg/m²/mm
Auftragsdicke: bis zu 2 mm
Trocknungszeit:   5 Std.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Fix + Finish Fein- und Flächenspachtel 2017/07 Sicherheitsdatenblatt
PDF
Fix + Finish Fein- und Flächenspachtel 2017/11 Leistungserklärung
PDF
Fix + Finish Fein- und Flächenspachtel 2018/04 Produktratgeber
PDF
Ratgeber Fix+Finish 2018/02 Broschüre/Ratgeber
PDF
Fix + Finish Fein- und Flächenspachtel (Breite: 1200, Höhe: 935) Produktbild

Produktvarianten

Artikelnummer EAN Bezeichnung
590891 4006379097869 15 kg
593576 4006379099009 5 kg
593579 4006379099030 1,5 kg