Knauf Knauf

zurück

Bau- und Fliesenkleber

Bau- und FliesenkleberKunststoffvergüteter Dünnbettkleber mit hoher Anfangshaftung.

Bau- und Fliesenkleber
  • Frostsicher
  • Wärmefest
  • Wasserfest
  • Hohe Anfangshaftung
  • Schwund- und spannungsfrei

Verbrauch
ca. 2.7 kg/m²

Details

Einsatzbereich
  • außen
  • innen
Einsatzgebiet
  • Boden
  • Wand
Prüfbescheide & Gutachten
CE
Brandverhalten und Normen

Produkttyp nach Norm

  • EN 12004: Mörtel und Klebstoffe für Fliesen und Platten - Anforderungen
  • C1TE: Zementhaltiger Mörtel für normale Anforderungen mit verringertem Abrutschen und verlängerter offener Zeit

Untergrundvorbereitung

  • Der Untergrund muss tragfähig, sauber, trocken, staub- und fettfrei sein.
  • Wasserfeste Spanplatten, dichte mineralische Untergründe, mit Knauf Haftemulsion (1:2 mit Wasser verdünnt) vorstreichen.
  • Saugende Untergründe mit Knauf Tiefengrund vorbehandeln.
  • Putzuntergründe müssen mindestens 10 mm dick, einlagig und dürfen nicht geglättet sein.
  • Der Putz bzw. der Untergrund muss die Anforderungen laut den entsprechenden Normen erfüllen.

Anmischen

  • Sauberes Anmachgefäß und Werkzeug verwenden.
  • Bau- und Fliesenkleber in kaltes und klares Wasser einstreuen und knollenfrei anrühren.
  • Mischungsverhältnis: 5 kg Bau- und Fliesenkleber in ca. 1,5 l Wasser.
  • Für erhöhte Beanspruchung (Einsatz auf wasserfesten Spanplatten V100, Fußbodenheizungen, auf Balkonen und Terrassen, sowie die Verlegung von Feinsteinzeugfliesen) wird das Vergüten mit Knauf Kleber- und Boden-Elast empfohlen.
  • Mischungsverhältnis auf 5 kg Bau- und Fliesenkleber: 1,0 l Elast und  0,6 l Wasser.
  • Reifezeit: sumpfen lassen.
  • Anschließend nochmals kräftig aufrühren.

Verarbeitung

  • Zuerst vollflächig auf vorbereiteten Untergrund aufspachteln. Danach mit Kammkelle durchkämmen. Die Zahnung richtet sich nach Profilierung der Fliesenrückseite und -form. Fliesen in das Kleberbett einschieben und fest, mit leichter Drehbewegung, andrücken. Bei Hautbildung (Fingerprobe) erneut Kleber auftragen. Kleberverschmutzungen sofort entfernen. Bei stark beanspruchten Bodenflächen und im Außenbereich empfehlen wir Kleber auf Untergrund und Fliesenrückseite aufzutragen. Verfugung erst nach Aushärtung des Klebers. Fußbodenheizung vor dem Verfliesen in Betrieb nehmen. 24 Stunden vor Verlegung Heizung abschalten oder bei kalter Witterung auf + 15° C drosseln. Bei größeren Flächen im Außenbereich oder Fußbodenheizungen sind Dehnungsfugen einzuplanen. Anschluß- und Eckfugen (z.B. Wand/Boden, Fliese/Türrahmen, Fliese/Holz oder Metall) vorsehen.

Ergänzende Hinweise

  • Eine CE-Kennzeichnung ist seit dem 01.04.2004 für Dünnbettmörtel gesetzlich vorgeschrieben und dient als "Warenpass" für den freien Warenverkehr in Europa.

Lagerfähigkeit
min. 15 Monate

Entsorgung
Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften.

Anwendungstechnische Daten

Verarbeitungstemperatur: ca. 5 °C -   25 °C
Nutzbar:   10 Min. -   45 Min.
Temperaturbeständigkeit:   -20 °C -   80 °C
Umgebungstemperatur:   5 °C -   25 °C
Reifezeit: ca. 5 Min.
Verbrauch: ca. 2.7 kg/m²
Verarbeitungszeit: ca. 180 Min. -
Auftragsdicke: bis zu 5 mm
Festigkeit nach:   7 Tage
Begehbar nach: ca. 24 Std.
Vollbelastbar nach: ca. 168 Std.
Boden verfugen nach: ca. 48 Std.
Wand verfugen nach: ca. 24 Std.

Materialtechnische Daten

Chemische Charakterisierung: Trockenmörtel aus Zement; Quarzsand und Kalksteinmehl als Zuschlagstoffe; Polyvinylacetat- Copolymerisate und Celluloseether als Stellmittel.
Form: pulvrig
Farbe: grau
Geruch: geruchlos
Siedepunkt in °C: Nicht anwendbar.
Schmelzpunkt in °C: Nicht anwendbar.
Flammpunkt in °C: Nicht zutreffend.
Zündtemperatur in °C: Nicht zutreffend.

Sicherheitstechnische Daten / Erste-Hilfe Maßnahmen

Bei Einatmen: - Den Betroffenen an die frische Luft bringen und ruhig lagern.
Bei Augenkontakt: - Augen bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten unter fließendem Wasser abspülen und Arzt konsultieren.
Bei Hautkontakt: - Mit viel Wasser oder Wasser und Seife waschen. Bei anhaltender Reizung ärztlichen Rat einholen.
Bei Verschlucken: - Mund ausspülen und reichlich Wasser nachtrinken. - Kein Erbrechen herbeiführen, sofort Arzthilfe zuziehen.
Hinweise für den Arzt: Produkt reagiert alkalisch.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Bau- und Fliesenkleber 2017/04 Produktratgeber
PDF
Bau- und Fliesenkleber 2015/05 Sicherheitsdatenblatt
PDF
Bau- und Fliesenkleber 2016/05 Leistungserklärung
PDF
Knauf Fachwissen - Verfliesen 2015/10 Broschüre / Ratgeber
PDF
Ratgeber Verfliesen - Ihr Design, unser Know How 2015/01 Broschüre / Ratgeber
PDF
Bau- und Fliesenkleber (Breite: 687, Höhe: 1200) Produktbild

Produktvarianten

Artikelnummer EAN Bezeichnung
201268 4006379075805 20 kg
6075 4006379017225 5 kg