Knauf Knauf

zurück

Knauf und Knauf Insulation unterstützen Kinder-Projekt

Knauf und Knauf Insulation unterstützen Kinder-ProjektLichtblickhof: Spatenstich für Umbau

Roswitha Zink vom Lichblickhof mit Ewald Thenmayer von Baumanagement Forstner (li.) und Andreas Bauer von der Knauf GmbH bei der Spatenstichfeier des neuen Lichtblickhofs.

Am 12.September 2014 fand der Spatenstich für den Umbau des Lichtblickhofs in Wald bei Pyhra statt, der renoviert und barrierefrei werden soll. Dieses seit bereits seit 13 Jahren laufende Projekt des Vereins e-motion gibt schwer kranken Kindern mithilfe speziell ausgebildeter Pferde Mut und Kraft. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll hat hier den Ehrenschutz übernommen und auch eine Spendenaktion ins Leben gerufen, die Knauf und Knauf Insulation gerne unterstützen.

In der heutigen Zeit sei es „gar nicht mehr so selbstverständlich, dass Menschen bereit sind, für andere Menschen sich im wahrsten Sinne des Wortes aufzuopfern. Und ich glaube es ist wichtig, dass wir von der Politik her solche Beispiele entsprechend unterstützen, weil es Lichtblicke für die weitere gesellschaftliche Entwicklung sind“, betonte der niederösterreichische Landeshauptmann.

 KR Otto Ordelt, Geschäftsführer der Knauf GmbH, zeigt sich von diesem Projekt beeindruckt, da im Lichtblickhof Kinder mit besonderen Bedürfnissen aus Ihrem Alltag ausbrechen können: „Als erfolgreiches Unternehmen tragen wir auch eine sozialpolitische Verantwortung, die wir bei diesem sehr engagierten Projekt gerne übernommen haben“

Auch Udo Klamminger, Geschäftsführer der Knauf Insulation GmbH, freut es, dass die Kinder einen neuen barrierefreien Lichtblickhof bekommen: „Ich denke, es ist wichtig, dass  wir von der Industrie solche engagierten Projekte unterstützen und die humanitäre Seite der Gesellschaft fördern.“

Die Obfrau vom Verein e-motion, Mag. Roswitha Zink, dankte für die vielen Sach- und Geldspenden und konnte zahlreiche Sponsoren und eine Reihe von Ehrengästen begrüßen.